(see below for English version)

Wenn jemand auf der Kunstmesse auf eins meiner Bilder zugeht und daran nicht vorbeigehen kann. Wenn er sich suchend umschaut, weil er mir ein paar Fragen stellen möchte. Wenn er sich am Ende entschließt, das Bild mit nach Hause oder ins Büro mitzunehmen – das ist der schönste Moment für mich.

Denn das bedeutet, dass sich eine andere Person mit deinem Werk verbunden fühlt, Neugier entwickelt, sich ein bißchen auf deine eigene Gedankenwelt einlässt, aber oft genug auch selbst interpretiert. So sehr, dass es sein Eigen werden muss. Weil es ihn in seinem Wesen bestärkt, inspiriert oder an etwas erinnert. Vielleicht passt es auch einfach am allerbesten über den dünnbeinigen Konsolentisch zu Hause oder an eine bestimmte Wand im Arbeitszimmer.

Solche Momente habe ich immer wieder, aber natürlich stellt man viel mehr aus, als man verkauft. Daher habe ich nun erneut die Möglichkeit eingerichtet, auch online per Shop einzelne Ausstellungsstücke zu nachzukaufen. Kunstmessen und Ausstellungen sind mit nicht zu unterschätzendem Aufwand und Investitionen verbunden. Nicht nur Zeit steckt da drin, auch Drucke und Zubehör müssen gekauft werden. Die Standfläche selbst auf solchen Messen ist hochpreisig. Das mag für den bekannten Künstler, die seine Werke am Stand neben mir für Tausende von Euro an den Sammler bringt, kein Problem sein. Ich als kleiner Einzelaussteller mit erschwinglichen Drucken muss mir sehr genau überlegen, wieviel mir die Aufmerksamkeit und das Erlebnis selbst wert ist. Und wo ich meine Werke, die in den drei Tagen kein neues Zuhause gefunden haben, dann eigentlich unterbringen will. Aber das weiß ich schon: am liebsten bei einem Kunstliebhaber! In diesem Sinne, viel Spaß bei Umschauen!

Das Besondere an der eigenen Wand sehen, im Wohnzimmer oder Büro, gerahmt oder auf gebürstetem Aluminium: hier könnt ihr meine Bilder mitnehmen:

 

// English version

When someone at an art fair gets submerged in one of my pictures and can not pass it. When he gets curious and we talk about what it’s meaning. When he finally decides to take the picture home – that’s the best moment for me.

Another person feels connected to your work, gets involved in your own world of thoughts, finds their own interpretation. Maybe it just fits best on a certain place of their office wall.

Art fairs and exhibitions just take place for a few days of the year and are associated with considerable effort and investment. Much more is printed than is sold. Therefore, you may now buy my works online as well. I don’t want those pieces rusting and gathering dust in some hiding place I want them to be with an art lover! So have fun looking around!